Überlebensstrategien in der Natur

Kräuter als Überlebenskünstler

Kräuter als Überlebenskünstler

während die Vögel in der kalten Jahreszeit in den Süden ziehen, müssen sich Kräuter und andere Pflanzen warm anziehen bzw. sich viel einfallen lassen, um die Minustemperaturen zu überleben. Es gibt Kräuter, die Kälte gar nicht mögen, andere wiederum sind sehr gut an Kälte angepasst. Letztere zählen zu den winterharten Kräutern, die bei bis zu minus 15 °C keine Anzeichen von Kälteempfindlichkeit zeigen. Die Liste dieser robusten Kräuter ist lang: Waldmeister, Wermut, Lavendel, Kümmel, Gelber Enzian, Echter Salbei, Thymian oder Bärlauch.

Wie überleben Kräuter im Winter?

Die Natur hat für bestimmte Kräuter und Pflanzen eine großartige Überlebensstrategie entwickelt: Sie bilden bei Kälte ein eigenes Frostschutzmittel! Das ist nötig, damit das Wasser in den Pflanzenzellen nicht gefriert. Genial, oder? Wasser und Mineralien werden dabei einfach in Aminosäuren und Zucker umgewandelt und diese verhindern das Gefrieren des Wassers. Bei einem plötzlichen Kälteeinbruch erfriert die Pflanze jedoch trotzdem. Es dauert nämlich mindestens 24 Stunden, bis die Mixtur aus Aminosäure und Zucker hergestellt ist.

Wärmende Schneedecke

Wenn draußen die Schneeflocken vom Himmel tanzen, hüllen wir uns in Handschuhe, Mütze und Schal. Winterharte Kräuter hingegen genießen den wärmenden Schutz der Schneedecke. Sind die Temperaturen moderat, so dass der Boden unter der Schneedecke auftaut, können die Pflanzen auch wieder Wasser aufnehmen.

Kann man Kräuter im Winter ernten?

Ja, natürlich! Man sollte aber nicht vergessen, die winterharten Kräuter auch im Winter zu gießen. Bei manchen empfiehlt es sich, sie mit Tannenzweigen oder Laub locker abzudecken. Dann kann man den ganzen Winter hindurch frische Kräuter ernten. Sie werden aber feststellen, dass die Pflanze nur einen schwachen Duft verströmt. Kräuter bilden nämlich im Winter viel weniger ätherische Öle. Aus diesem Grund setzen wir in der Bergbrennerei Löwen auf das Trocknen der Kräuter. Nur so können wir die höchste Qualität und Geschmacksintensität unserer Kompositionen sicherstellen. Testen Sie diesen einzigartigen Genuss jetzt gleich und stöbern Sie in unserem Online-Shop! Zum Shop!

Sie wollen mehr über die Kraft der Kräuter erfahren? Dieser Beitrag könnte Sie auch interessieren:
Kräuterernte – Zeit unsere Schatzkammer zu füllen!