Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

(Die nachstehenden AGB enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.)

1. Geltungsbereich

Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen gelten in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Geschäftsbedingungen finden keine Anwendungen.

Geltungsbereich für alle Lieferungen aus dem Online-Shop der Bergbrennerei Löwen an Kunden gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Kunde im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer. Verbraucher im Sinne der Geschäftsbedingungen sind natürliche Personen, die Verträge zu einem Zweck abschließen, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer im Sinne der Geschäftsbedingungen sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die bei Vertragsschluss mit Bergbrennerei Löwen in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handeln.

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit:

Bergbrennerei Löwen
A-6883 Au-Rehmen 87
T +43 (0)5515 25964
Zahlbar und klagbar in Bregenz
USt.-IdNr.: ATU65434906

Sie erreichen uns für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen unter der Telefonnummer +43 (0)5515 25964 und per E-Mail unter shop@bergbrennerei-loewen.at.

3. Angebot und Vertragsschluss

3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten.

3.2 Durch Anklicken des Button "Zahlungspflichtig bestellen" im letzten Schritt des Bestellprozesses, geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

4. Widerrufsrecht für Verbraucher

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Bergbrennerei Löwen
A-6883 Au-Rehmen 87
T +43 (0)5515 25964
shop@bergbrennerei-loewen.at

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der  Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung  erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

5. Preise und Versandkosten

5.1 Alle Preise gelten inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer zuzüglich Versandkosten.

5.2 Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung und Verpackung folgende Preise: siehe Verpackungs- u. Versandkosten.

5.3 Die Versandkosten werden Ihnen auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt. Weitere Steuern oder Kosten fallen nicht an.

6. Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechtes

Machen Sie von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch (siehe Widerrufsbelehrung), haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

7. Lieferung

7.1 Die Lieferung erfolgt per Paketdienst. Alle angebotenen Artikel sind, sofern nicht in der Produktbeschreibung deutlich anders angegeben, sofort versandfertig (Lieferzeit: 1-3 Tage).

7.2 Für Lieferungen außerhalb Deutschlands, Österreich und der Schweiz bitte um folgende Kontaktaufnahme:

Telefon: +43 (0)5515 25964
E-Mail: shop@bergbrennerei-loewen.at

8. Warenübernahme

Bei Erhalt der Ware ist diese vom Käufer sofort auf eventuelle Schäden und auf Vollständigkeit zu überprüfen. Bei Beanstandung ist dies durch den Fahrer/Zusteller schriftlich zu dokumentieren, und diese Bestätigung uns zu übergeben. Im Nachhinein kann eine Beanstandung nicht mehr akzeptiert werden.

9. Beanstandungen

9.1 Wir haften nicht für Schäden, die sich aus falscher Anwendung oder falscher Lagerung des Produktes ergeben. Kleine in der Natur der Produkte liegende Qualitätsschwankungen berechtigen den Käufer nicht zur Annahmeverweigerung oder zu Schadenersatzforderungen.

9.2 Bei fristgerechter, berechtigter Mängelrüge kann Lieferung einer gleichen oder gleichartigen Ware verlangt werden. Ist dies nicht möglich, besteht nur ein Recht auf Rücktritt.

10. Höhere Gewalt

Ereignisse höherer Gewalt, gesetzliche Verfügungen, insbesondere die Rohstoffversorgung betreffend, Nichteinhaltung von Lieferverträgen seitens unserer Lieferanten, Arbeitseinstellungen oder Aussperrungen, Betriebsstörungen usw. berechtigen den Verkäufer, vom Vertrag oder dessen unerfüllten Teil ohne Verpflichtungen zu einer Schadensersatzleistung zurückzutreten.

11. Zahlung

11.1 Die Zahlung erfolgt wahlweise per Rechnung oder Vorauskasse. Wir behalten uns gegebenenfalls das Recht vor, auf Vorauskassa zu liefern. Wir würden uns diesbezüglich umgehend bei Ihnen melden.

11.2 Bei Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung und Referenznummer in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

11.3 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

11.4 Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

12. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

13. Verbraucherinformationen

13.1 Wir haften nicht für telefonische Auskünfte oder Zusagen unserer Mitarbeiter.

13.2 Jede Empfehlung über den Einsatz unserer Produkte erfolgt nach bestem Wissen und soll der Beratung dienen.

13.3 Soweit die Verwendung unserer Produkte besonderen gesetzlichen Vorschriften unterworfen ist, obliegt dem Käufer die Prüfung und Beachtung aller damit zusammenhängenden Fragen.

14. Mündliche Nebenabreden

Mündliche Nebenabreden bestehen nicht. Änderungen des Vertrages bedürfen der Schriftform.

15. Rechtsordnung/Gerichtsstand

15.1 Es gilt nationales Recht unter Ausschluss des UN Kaufrechts.

15.2 Bei Kunden, die den Vertrag zu einem Zweck schließen, der nicht der beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (Verbraucher) gilt diese Rechtswahl nur insoweit als dadurch nicht der durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates in dem er seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

15.3 Für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis ist, wenn der Besteller Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich rechtliches Sondervermögen ist, richtet sich der Gerichtsstand nach dem Sitz von Bergbrennerei Löwen.

Weitere Informationen

16. Bestellvorgang

Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses nach Eingabe der Anzahl Flaschen unverbindlich durch Anklicken der Buttons "in den Warenkorb" in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons "Warenkorb" unverbindlich ansehen. Die Produkte können Sie jederzeit durch Anklicken des Symbols "Löschen" wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button "Zur Kasse gehen“ Bitte geben Sie dann Ihre Rechnungsadresse und Ihre Lieferadresse ein. Eine Registrierung ist erforderlich und nur dann möglich, wenn am Tag der Registrierung das 18. Lebensjahr erreicht wurde. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen. Wählen Sie nun die Zahlungsart aus. In der folgenden Zusammenfassung werden die relevanten Daten aufgelistet. Zum Absenden Ihrer Bestellung klicken Sie den Button "Zahlungspflichtig bestellen" Somit ist der Bestellvorgang abgeschlossen. Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen.

17. Vertragstext

Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen. Soweit Sie ein Kundenkonto erstellt haben, können Sie Ihre Kundendaten jederzeit unter "Konto" einsehen. Die Bestelldaten werden Ihnen per E-Mail zugesendet.

18. Jugendschutz

Ich bestätige, dass ich das 18 Lebensjahr erreicht habe und zum Bezug von alkoholischen Getränken berechtigt bin.